Photovoltaikanlagen für Gewerbe bingt starken Wettbewerbsvorteil – wir haben die Lösung!

Klimafreundliche Firma in Thüringen

Photovoltaik Gewerbe am Beispiel einer Fensterfabrik in Thüringen

Viel zu hohe Energiekosten, ständig steigende Strompreise, Wettbewerbsnachteile. Ein Anbieterwechsel bringt nur eine teilweise Entlastung, da die Verbraucher nur auf ca. 1/4 des Preises Einfluß haben. Grosskonzerne machen sich mit eigenen Kraftwerken von diesen Zwängen unabhängig.
Dem Mittelstand bietet das eigene Dach auch diese Möglichkeit von Unabhängigkeit. Eine gut geplante PV Anlage produziert heute die Kilowattstunde für deutlich unter 10 Cent. Photovoltaikanlagen für Gewerbe sind heute die attraktivste Form der Photovoltaik.
Aber Sie ärgern sich über unfertige Konzepte, zu vielen offenen Fragen und einseitige Argumentationen für neue Technologien? Nun, bei allem können auch wir nicht helfen. Was jedoch Ihre eigenen Energiekosten angeht, haben wir schon heute sehr gute Ideen und Möglichkeiten

maxx-solar Kompetenzen und Lösungsstrategien für Unternehmen auf einen Blick:

  • Lastprofilanalysen
  • Energiemanagement
  • Investitionssicherheit – Photovoltaik
  • Elektromobilitätskonzepte
  • Carportlösungen
  • Dachflächenvermietung
  • Mitarbeiterbeteiligunsanlagen
  • Mieterstromanlagen Umsetzung und Beratung

 

Diese Beispielrechnung zeigt sehr anschaulich, wieviel Potential in einer Gewerbe-PV-Anlage liegt. Eigenkapitalrenditen zwischen 10% und 20% sind problemlos zu erreichen. Das Geheimnis ist lediglich eine richtig ausgelegte und geplante Anlage. (Auf die Grafik klicken für „groß“)

IBC_PP_GewEigenver_beispielrechn_pvanlage

 

Photovoltaikanlagen für Gewerbe Betriebe

Ein Beispiel (zum besser Lesen auf die Datei klicken) für Wettbewerbsvorteil mit einer PV-Anlage

Wir betrachten eine Photovoltaikanlage immer auf 20 Jahre, weil auch der Förderzeitraum über das EEG über 20 Jahr läuft. Wenn der Gewerbebetrieb „Müller“ die Strommenge, die er eigentlich aus der fiktiven PV Anlage beziehen würde, summiert sich dies auf über 100.000€ in 20 Jahren zusammen. Dieses Geld ist unwiederbringlich weg- es hat der Energieversorger. Gewerbebetrieb Maier ist schlau und baut eine Photovoltaikanlage für Gewerbe. In den 20 Jahren bezahlt er mit dem eingesparten Strom, den er jetzt NICHT mehr an den EVU zahlt seine Investition ab, Zinsen, Tilgung, Wartung. Darüber hinaus wächst sein Solarkonto innerhalb des Betrachtungszeitraum auf über 300.000€ an!! Daraus ergibt sich ein Endstand zwischen Müller und Maier:

Müller -100.000€
Maier: + > 300.000€

Sieg, Umwelt geschont, Wettbewerbsvorteil- Müller hat die Nase vorn. Genau nachvollziehen können Sie da auf folgendem Chart.

 

Werden Sie zum Vorbild Ihrer Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner, werden Sie ein klimafreundliches Unternehmen. Sparen Sie sich teure Stromkosten und werden Sie zum Selbstversorger durch Photovoltaik für Gewerbe und Industrie. Unabhängigkeit und ein grünes Unternehmensimage sind aber nicht die einzigen Vorteile, die wir Ihnen bieten können.

Ein weiterer wichtiger Aspekt kann der steuerliche Vorteil sein und einige Unternehmen können zusätzliche Förderungen und Abschreibungsmodelle in Anspruch nehmen, die meist die Liquidität im Unternehmen erhöht. Wir zeigen Ihnen die Ansatzpunkte- Sie fragen Ihren Steuerberater!

klimafreundliches Unternehmen

Vorteile Gewerbestrom mit Solar

Direktvermarktung von Solarstrom

Ab dem 1.1. 2016 wird Strom aus Photovoltaikanlagen über 100kWp direkt vermarktet. Das bedeutet den nächsten Schritt der Energiewende. PV Strom wir nicht einfach nur eingespeist, sondern ein sogenannter Direktvermarkter tut das für Sie . Damit wir Solarstrom handelbar gemacht und der Gewerbebetrieb bekommt dafür noch einen kleinen Bonus. Das Prozedere ist einfach, die Projektleiter der maxx-solar kümmern sich darum.

Hier finden Sie einen kurzen Film, der erklärt, wie es geht.

Aus Datenschutzgründen benötigt YouTube dein Einverständnis zum laden. For more details, please see our Datenschutzerklärung.
Akzeptieren
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

 

maxx-solar & energie ist der Photovoltaikspezialist in Thüringen. Durch individuelle Beratung, Lastprofilanalysen und Energiemanagementsysteme, haben wir schon jetzt vielen Unternehmen in Thüringen ihre Unabhängigkeit aufgezeigt  und ihnen die Angst vor steigenden Stromkosten genommen.

maxx-solar ist der Anbieter für Photovoltaik für  Unternehmen, denn unter Anderen haben wir Deutschlands erste Ost-West-Freiflächenanlage für ein mittelständisches Unternehmen gebaut. Fleischereien mit großen Kühlhäusern, Industrieunternehmen, Flughäfen und Energiegenossenschaften gehören ebenso zu unseren Kunden.

Handeln Sie Jetzt und erleben Sie Keine Preissteigerungen mehr!

Photovoltaikanlagen für Gewerbe Sparpotential riesig

Photovoltaikanlagen für Gewerbe

Eigenverbrauch ist das Stichwort, wenn es um bezahlbare Strompreise für die Zukunft geht. Ihr Energiepreis für den Eigenanteil an Solarstrom ändert sich in den nächsten Jahrzehnten nicht mehr, Sie führen Ihren eignen Stromfestpreis!

Photovoltaikanlagen Gewerbe ist braucht kaum noch eine Einspeisevergütung. Der Vorteil aus dem gesparten Strom ist ausschlaggebend.

Interesse geweckt? Dann rufen Sie uns an unter 03622-40103210 oder stellen hier online ein Anfrage