Solar Terrassenüberdachung als Anbau, für den Wintergarten oder als Freisitz- der Hingucker!

Lichtdurchlässige Solar Terrassenüberdachung und hochwertige PV-Anlage in Einem! Vier oder sechs PV-Module bilden die regendichte Überdachung und erschaffen somit eine Grundfläche von 5 oder 10m². Hier finden Fahrräder, Gartenstühle oder ein kleines Auto locker Platz. Der Casibo dient Ihnen somit als Sonnenschutz, Freisitz, Sandkastenüberdachung, Leseplatz im Garten oder kleine Parkplatzmöglichkeit.

Casibo (14)_web

Der solare Freisitz wird fertig montiert geliefert – keine Montage keine Zusatzkosten. Der Boden ist bereits verlegt – Terrassenboden rutschhemmend.  Bei einem Jahresverbrauch im EFH von ca. 3.000 kWh verbrauchen Sie täglich rund 8 kWh. Mit Ihrem Casibo von galaxy produzieren Sie rund 800 bis 1.000 kWh für sich selbst. Dadurch steigt Ihre Unabhängigkeit, denn als Selbstversorger stellen sie 33% Ihres Stroms selbst her. Dadurch produziert Ihr Sonnenkraftwerk in 25 Jahre über 20.000 kWh Strom für Sie, denn je nach Strompreis, zahlt sich Ihr Casibo sogar selbst ab.

Ihr Weg zu Ihrem Solarterrassen Projekt- Hier. Oder unter 03622-40103210

Lichtdurchlässige Terrassenüberdachung und hochwertige PV-Anlage in Einem!

Eine Solar Terrassenüberdachung erweitert den Wohnraum und ist ein geschützter Ort im Außenbereich. Wichtig ist der Schutz vor Regen, Schnee und starken Sonnenstrahlen. Mit einem Indachsystem bleibt die Terrasse weiterhin lichtdurchflutet und bietet optimalen Schutz vor äußeren Einwirkungen. Mit den Modellen und den Erfahrungen unseres Lieferanten galaxy wird das Projekt zu einem Hingucker.

Bei Verwendung von Edition Modulen mit transparenter Rückseitenfolien fällt 11% des Tageslichts unter die Terrasse. Außerdem ist das Sicherheitsglas der Module UV-undurchlässig. Sollten Ihnen jedoch die 10% Lichteinfall nicht ausreicht, können auch anstatt den herkömmlichen PV-Modulen „Window-Module“ eingebaut werden, welche die Lichtdurchlässigkeit enorm erhöhen.

Hinweis: Grundsätzlich sind diese Anbauten nicht genehmigungspflichtig, wenn sie nicht zu groß werden. Der Gang zur Gemeinde ist daher meist nicht nötig. Ein Blick vorher in die regionale Bauordnung kann trotzdem nicht schaden. Ein Gespräch mit dem Nachbarn, an dessen Grenze Ihr neuer Anbau ist, hilft sicher Unstimmigkeiten zu vermeiden, denn Ihre neue Solarterrasse soll rundrum Spass machen.

 

Terrasse mit Windowdummys

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertungen, Durchschnittlich: 4,33 von 5)
Loading...