Heizen mit Solarstrom und damit viel Energie sparen

Mit Strom heizen war lange Zeit verpöhnt. Nun ist Heizen mit Solarstrom plötzlich das Normalste der Welt. Mit Sonnenenergie heizen ist billig und sauber, denn SELBER gemacht.

Solarstrom wird in Warmwasser gespeichert

Solarstrom wird zum Erhitzen von Wasser genutzt. Der  BB Control oder der SolarEdge Heizstabregeler ist ein auf die Praxis abgestimmtes Stromversorgung-, Heizung- und Wärmekonzept.

Der von maxx-solar verwendete B Control oder der SolarEdge Heizstabregeler ist ein System für die Erwärmung von Brauchwasser/Heizungswasser aus Solarenergie und bietet sich als Alternative zu Solarthermie, Gas oder Öl an. Die Systeme sind technisch einfach nachzurüsten.  Sie eignen sich für alle gängigen Heizsysteme und Warmwassersysteme. Beide Systeme,  B Control oder von SolarEdge bieten eine hervorragende Möglichkeit, die Warmwasseraufbereitung preisbewusst bis „umsonst“ zu gestalten und sich langfristig gegen steigende Heizkosten abzusichern.

Prospekt der B-Control Doppelspitze

 

Die B-Control Doppelspitze

Mit dem System der Doppelspitze von B-Control steigern Sie auf effiziente und intelligente Weise Ihren Eigenverbrauch von selber erzeugter regenerative Energie. Der Energy Manager 210 überwacht den Überschussstrom Ihrer regenerativen Stromerzeugung, visualisiert und speichert die Energiebilanz und schickt die Daten sekundenschnell zum SMART HEATER, der die zur Verfügung stehende Energie geregelt in 500 Watt Schritten bis 3500 Watt in Wärmeenergie umwandelt.

LEISTUNGSUMFANG ENERGY MANAGER EM 210:

  • Darstellung der Messwerte für Strombezug- und Einspeisung in Summe und je Phase in kWh
  • 3-Phasen Wirkleistungs-Energiemessung
  • Echtzeitdatenerfassung
  • Vollintegrierter Smart Meter mit Zweirichtungs-Messung*
  • Direktanschluss bis 63 A oder über externeMesswandler von 100 A bis zu 600 A(Beispiel; auch höhere Ströme möglich)
  • Hutschienenmontage (4 TE)
  • Speicherung der Messdaten im Gerät
  • Integrierter Webserver
  • Visualisierung über Weboberfläche, IOS-App, Android-App
  • manueller und automatischer Datenexport der Messwerte über E-Mail, FTP
  • 2 Geräte-Varianten:
    LAN Schnittstelle (EM210 L), LAN/RS485 Schnittstelle (EM210 LR)
  • optionale Anbindung des Smart Heaters via RS485
  • Entwicklung und Produktion: 100 % Made in Germany* Nicht zur Erzeugung abrechnungsrelevanter Daten zugelassen

LEISTUNGSUMFANG DES SMART HEATER:

Leistung: 0 bis 3500 Watt, 500-Watt in Abhängigkeit der Einspeisung stufenweise schaltbar

Um 10 % höherer Systemwirkungsgrad im Vergleich gegenüber ähnlichen Anwendungen

3 Heizkreise integriert (500 W, 1000 W, 2000 W) • gesamte Leistungselektronik im Gerät integriert

(kein externes Schütz notwendig)
• einfache Installation/Inbetriebnahme (Plug & Play) • keine zusätzliche Software, keine zusätzliche

Hardware notwendig
• manuell einstellbare Solltemperatur
• integrierte temperaturabhängige Sicherheits-

abschaltung
• Entwicklung und Produktion: 100 % Made in Germany

(Quelle B-Control Broschüre)

 

Der SolarEdge Heizstabregler, ein Teil der SolarEdge Automation

SolarEdge Automation

SolarEdge Home Automation